tempotraining

Es ist soweit: wie mehrfach diskutiert wird das LC-Tempotraining auf Wunsch ab sofort Dienstags angeboten. Hintergrund ist die nur am Dienstag und Donnerstag bestehende Möglichkeit die Bahn für das Training zu nutzen.

Das Tempotraining richtet sich an ALLE Personen, die schneller werden wollen. Das gilt für den 6:30 Min/km-Läufer genauso wie für den 4 Min/km-Läufer! Schneller werden bedeutet jedoch für jeden etwas anderes:

Ein Läufer, der 10 km in 1:05 h läuft, möchte gerne die 60 min im Wettkampf knacken. Andere wollen gar die 40 oder 45 Min Schallmauer durchbrechen und wiederum andere haben das Ziel einfach ihre Grundschnelligkeit für lange Läufe zu verbessern und andere wollen Abwechslung wie z. B. einfach etwas anderes machen als die “schnelle 10”. Unser Ziel ist es allen Interessierten eine Anlaufstelle zu geben, um sich mit Spaß und Training zu steigern.

Je nach Wetterlage oder auf andere Belange hin, wird in der jeweiligen Gruppe der Plan abgewandelt. Die Betreuer sprechen sich hierzu ab. Dadurch wird Drängelei z.B. am Hügel oder auf der Bahn vermieden. Gelaufen wird natürlich bei jedem Wetter, Regen und Wind sind auch zugegen, wenn Rennen bestritten werden. Wir sehen uns am Dienstag um 18.00 Uhr vor der Eisporthalle!

Eure Ansprechpartner für die unterschiedlichen Gruppen sind Peter Heinrich, Heinz Radomski, Marcus Kintzel, Inga Bellwinkel


Trainingsplan mit dem jeweiligen Treffpunkt: hier!

Impressionen: hier